Beispiele

Mit der Revisionskamera Schäden auf der Spur

Videokameras ????

Zur Beurteilung des baulichen Zustandes von Kanalnetzen sind regelmäßige
TV-Inspektionen erforderlich. Hochwertige Inspektionsergebnisse, dokumentiert
durch Axial- und Radialaufnahmen, sowie eine ständig aktualisierte Datenerfassung
ermöglichen die fachgerechte Beurteilung des Kanals und dienen u.a. als Grundlage
für die gezielte Kanalsanierung.

TV-Wagen mit integrierter TV- Anlage:
Farb- Schwenkkamera, fahrbar im Bereich
DN 150 - 1500, Kamera fährt mit, sowie gegen die Flussrichtung zur Feststellung von Schadstellen, Abzweigen und Muffen, Kamera schwenkbar um 180 Grad nach allen Seiten, Haltungs- berichte werden ausgedruckt. Aufnahmen über Video-Printer sofort möglich.

Zusatzausrüstung im TV- Wagen:
Mini-Fahrwagen, Sonde schwenkbar in Farbe, fahrbar DN 150 - 1500, gerade Strecken
100 - 200 m, Einsatz für Untersuchungen von Grundleitungen unter Gebäuden, Bögen bis
45 Grad befahrbar. Sind in den Leitungen Bögen bis zu 90 Grad vorhanden, wird die Anlage mit Glasfieberstangen geschoben, Bildaufnahmen sofort über Printer möglich, Haltungsberichte werden über Computer ausgedruckt.

©2014

[Home] [Informationen] [Services] [Beispiele] [Spezialgebiet] [Neuigkeiten] [Sie haben Fragen]